Sie sind das Symbol für 50's-Fashion und Rock 'n' Roll: Petticoats!

Unsere besonders kuschelweichen Petticoats bestehen aus 2 Lagen weichen Chiffons, die beide eine fröhliche Rüsche am unteren Saum haben für noch mehr Volumen. Darunter sitzt ein kürzerer Unterrock, so dass nichts an deiner Strumpfhose hängen bleibt.

Unsere Petticoats gibt es in 3 Längen:

Lang: endet bei einer Größe von 1,70 Meter unterhalb der Knie
Mittel: endet bei einer Größe von 1,70 Meter etwa an den Knien
Kurz: endet bei einer Größe von 1,70 Meter oberhalb der Knie

Doch es gibt noch mehr! Der obere Teil besteht aus einer doppelten Lage Satin mit 3 Tunneln. Im obersten Tunnel befindet sich standardmäßig das Lochgummi, das du mit dem Knopf nicht nur enger machen kannst. Du kannst es auch durch einen der beiden unteren Tunnel führen und den Petticoat so um 3 oder 6 cm kürzer machen. So kannst du ihn mit noch mehr Kleidern kombinieren!

Petticoats sollten eigentlich auf der gleichen Höhe enden, wie dein Kleid, für den besonderen Effekt kannst du auch einen kleinen Rand herausschauen lassen. Aber...ist der Petticoat zu kurz, bekommst du den "Lampenschirm-Effekt"!

Um die richtige Länge zu finden, kannst du am Besten in unsere Produktbeschreibungen schauen. Dort steht immer "bei einer Größe von 1,70 Meter endet der Rock/das Kleid...". Und vergiss die Tunnel nicht ;)

Petticoats komplettieren deinen Vintage-Swing-Look und fühlen sich auch noch toll an ;)

Schlussfolgerung: Petticoats sind in allen Formen und Farben ein Musthave für Fans von 50's-Swingkleidern

Petticoats sollten nur gewaschen werden, wenn sie wirklich schmutzig sind. Das kann in der Waschmaschine geschehen (30° Feinwaschprogramm), oder per Handwäsche. Lass sie liegend trocknen, steck sie nicht in den Wäschetrockner und natürlich dürfen sie nicht gebügelt oder gebleicht werden. Vergiss auch nicht unsere speziellen Petticoat Wasch- und Aufbewahrungstaschen. Platzmangel? Ein Petticoat braucht so viel Platz, wie du ihm gibst, genau wie ein Schlafsack! Unser Tipp: Vakuumtaschen oder möglichst klein aufrollen und dann so straff wie möglich in einer kleinen Tasche aufbewahren. Sie werden von selbst fluffig, wenn sie den Platz bekommen.

Hast du noch Fragen, oder möchtest du noch mehr Tipps? Unser Kundenservice hilft dir gern!